Logo FW Beitrag

An einem schönen Samstagabend gegen 19:12 Uhr wurde die Feuerwehr Niederburg neben 6 weiteren Einheiten durch die FEZ-Oberwesel mit dem Einsatzstichwort. „Personensuche Ölsbergsteig zwischen Oberwesel und St.Goar“ alarmiert. Die Polizei hat die Suche bereits seit mittags begonnen. Doch bevor die Dunkelheit einbricht, wurde die Feuerwehr dazu gerufen um die Person schnellstmöglich zu finden.

Kaum waren die Einheiten vor Ort und die durchdachte Organisation zwischen den Wehren aufgebaut, konnte auch schon wieder Entwarnung gegeben werden. Die besagte Person befand sich nicht in einer Notlage und die Einsatzkräfte konnten wieder beruhigt ihrem Alltag nachgehen. Dennoch war es für die Feuerwehren Niederburg und Urbar etwas Besonderes.

An demselben Wochenende fand in Damscheid ein 24h Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr UND (Urbar, Niederburg, Damscheid) in Damscheid statt. So musste das TSF-W aus Niederburg sowie das GWTS aus Urbar erstmal mit Sonderechten zu ihren Ortswehren fahren, um weitere Kameraden zum Einsatzort zu bringen.