Atemschutz3Am Dienstag den 27.Februar fand der erste Streckendurchgang für die Verbandsgemeinde St. Goar Oberwesel in Koblenz auf der Atemschutzstrecke statt. Dieses ist eine Pflichtübung für jeden Atemschutz-Geräteträger. Nach dem im Aufenthaltsraum die Pressluftatmer, Maske und Ausrüstung montiert wurden, ging es in den Fitnessraum zur Endlosleiter, Atemschutz2 Laufband, Fahrrad, Hammer und Hand-Ergometer. In Folge musste noch der Strecken-Parcours mit Hindernissen auf der eigentlichen Atemschutz-Strecke bewältigt werden. Darauf folgte noch ein Durchsuchen eines verqualmten Zimmers. Alle diese Aufgaben wurden von den Teilnehmern mit Bravur gelöst, und danach hieß es Test bestanden. Ein schöner aber doch anstrengender Abend. Unsere Freizeit für Eure Sicherheit !!!!